Wir freuen uns über tolle Bewertungen.

Montag, 29. Juli 2013

#Prism ist überall.

Sind wir wirklich empört, dass alles überwacht wird ?

Nein.
Nur sind wir erschrocken, dass uns (endlich ?) jemand die Augen öffnet und die Gut - Mensch - Dusselei endlich mal durch einen Kampf für Freiheitsrechte und Demokratie gewechselt werden müsste.

Da ist es dem Strafverteidiger schon seit Jahren bekannt, dass unsere freiheitsrechtliche Demokratie nur allzu schnell abhört was das Zeug hält.

Und nicht nur vermeintlich Kriminelle. Auch wenn Sie von einem vermeintlich Kriminellen angerufen werden weil Sie z.B. das Licht am Auto angelassen haben, sind Sie auf der TKÜ aufgelaufen und werden durchleuchtet.

Nur Sie werden das nie erfahren da das dann als grün markiert und aus der Akte genommen wird.

Aber nicht nur die Telefone sind gefährlich. Nein. Sogar in Autos werden immer öfter Wanzen gesteckt. Wie auch immer. So werden Gespräche im Auto mitgehört.

Stellen wir uns darauf ein:

Wir leben in einem Überwachungsstaat und Vertrauen gibt es nicht mehr.

Empfehlen kann ich zum Wachwerden: