Wir freuen uns über tolle Bewertungen.

Montag, 17. Juni 2013

Der Porno gehört mir.

Der Tag fing früh an. Schnell die Verhandlung in einer Zivilsache absolviert um dann pünktlich zur Vernehmung beim LKA zu sein. Aber die Zeit reicht. Ist ja tolles Radfahrwetter und es macht spaß wenig langsamer als die Autos zu sein.

Angekommen. Aber Häftling nicht da. Der Termin wurde von der Polizei verschwitzt. Egal. Kommt vor. Neuen Termin gemacht. Kein Problem.

Wieder zur nächsten Strafsache zum Amtsgericht. Diebstahl während laufender Bewährung. Bekam obschon nicht geständig wieder Bewährung. Geht klar. Büroarbeit und telefoniert und dann los zum Ortstermin. Grundstückssache, also Zivilsachen. Wird recht schwierig werden. Und lange Zeit in Angriff nehmen.

Schön, wenn sich Nachbarn nicht verstehen und dann noch eine Grundstücksrechtsschutz haben.

So können wir wenigstens das ganze Programm zivilrechtlicher Möglichkeiten auffahren.

Zu Hause noch eine einstweilige Verfügung aus der 16h Besprechung geschustert - der Gegner soll es unterlassen einen Privatporno der Mandantin zu veröffentlichen... -  und noch einen IKEA Schrank aufgebaut.

Jetzt noch kurz gepostet und gut ist. ... Aber die Musik von FABIAN und die DETEKTIVE - kennt wahrscheinlich niemand - läuft parallel auf dem MacAir. Das passt und gibt den ausreichenden Schwung.

So long.