Wir freuen uns über tolle Bewertungen.

Freitag, 21. Januar 2011

HEUTE

Heute mal wieder vor der Wirtsschaftsstrafkammer. Stimmung war lustig. Der
Kollege war derart gut drauf, dass er auf seinen vergipsten Arm
angesprochen dem Vorsitzenden nur sagte, er solle froh sein, dass er Arm
gebrochen sei, weil er sonst der Staatsanwältin wegen der
Schwachsinnsanklage den "Arsch versohlen" würde. ...
Frau Staatsanwältin war begeistert und so verbrachten wir in trauter
Gereiztheit den gesamten Tag zusammen ... .