Wir freuen uns über tolle Bewertungen.

Freitag, 10. Dezember 2010

STAATSANWÄLTE

Heute hatte ich vor dem Landgericht einer größeren Stadt in der Pfalz mal wieder eine Fortsetzungsverhandlung in einer Strafsache. Frau Dezernentin der Staatsanwaltschaft holte sich heute mal "Verstärkung" in Form dessen Oberstaatsanwaltes mit. Peinliche Vorstellung. Zuerst wollte der Oberstaatsanwalt zulassen, dass der Zeuge eine Erklärung vorliest. Hallloooo ? Wo gibts denn das ? Das steht nicht in der Strafprozessordnung weshalb ich Einspruch einlegte. Und nach einer Beratung von einer halben Stunde meinte auch die Strafkammer, dass das wohl nicht geht. Na super. Das ist das 1x1 was man wissen sollte. Angeklagt ist ja schnell. Dann fletschte Herr Oberstaatsanwalt die Zähne. Jedenfalls sah das so aus. Vielleicht auch ein Nervenleiden. Jedenfalls kein toller Anblick in der Verhandlung ... . Viele überflüssige Kommentare von der Staatsanwaltschaft und die Frage, warum nicht ordentlich und objektiv ermittelt wurde. Der Zeuge stützte jedenfalls die Ansicht, dass die Angeklagten weder getäuscht noch sonst was hätten. Alles wären normale Geschäfte gewesen. Die Frage, warum das dann der "Kronzeuge" der Staatsanwaltschaft war, ist offen ... . 

--

Besuchen Sie unsere Homepage.


Rechtsanwälte Dr. Nozar und Partner

Follow DrNozar on Twitter

vertretungsberechtigte Partner:

Rechtsanwalt Dr. Lars Nozar  

Rechtsanwältin Alexandra N. Nozar

Talstraße 54

66119 Saarbrücken

Telefon 0681 / 6 85 08 42  

Telefax 0681 / 6 85 08 46

Partnerschaft von Rechtsanwälten;

eingetragen im Partnerschaftsregister Registergericht Saarbrücken PR51 UST-IDNr.: 04016000642