Wir freuen uns über tolle Bewertungen.

Donnerstag, 4. November 2010

Schulterklopf

Was war denn heute so ?

Heute morgen zwei Verhandlungen am Amtsgericht Saarbrücken.
Natürlich Strafsachen.

Einmal 793 (kein Witz!) mal Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz und dann so ca. 30 mal Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Das mit dem Arzneimittelgesetz war recht interessant.

Dies deshalb, da der Mandant die Arzneimittel (eigentlich Drogen) von einem niedergelassenen Arzt in Saarbrücken gekauft hat.

Und Herr Doktor hat schon seine drei Jahre Haft "gefangen".

Gut, dass ich bzw. die Mandanten beide Bewährung erhielten ... . Schulterklopf... .

So.
Nach diesen guten Tagen wieder mal Akten- und Büroarbeit. Und Besprechungen.
Was soll ich denn sonst bei diesem Wetter machen als Mandanten zu "trösten".