Wir freuen uns über tolle Bewertungen.

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Befangenheitsantrag

Da saß ich heute mal wieder den ganzen Vormittag beim Landgericht in Saarbrücken. Mann. Da wollen die meinem Angeklagten kein Jugendstrafrecht geben. Aber das ist noch nicht alles. Der Oberstaatsanwalt spricht mit der Sachverständigen in der Pause über die Sache.
Das geht ja gar nicht. Denn:
Die sprachen über den Fall.

Ergo wurde ein Befangenheitsantrag angekündigt.
Gegen die Sachverständige.
Die wurde blass und hat schnell zurückgerudert.

Sagen wir mal ein Warnschuss.
Der nächste kommt bestimmt, da die Staatsanwaltschaft jetzt noch geprüft haben will, ob die Sicherungsverwahrung in Betracht kommt ... .